Mitgliederversammlung 2019

Der Förderverein des katholischen Kindergartens „Don Bosco“ in Adelsheim konnte in seiner Mitgliederversammlung eine positive Bilanz ziehen.

Der Vorstandsvorsitzende Christian Herrmann ließ 2018 Revue passieren und verwies als besonderen Höhepunkt auf den erfolgreichen Spiel- und Fahrzeugbasar im November. Er bedankte sich beim Kindergartenteam, den Eltern und Mitgliedern des Fördervereins für die Unterstützung. Außerdem gab er einen Ausblick auf die im Jahr 2019 geplanten Aktivitäten, wie die 25-Jahrfeier des Kindergartens im September oder den Basar im November 2019.

Anschließend erstattete Diana Geresch den Kassenbericht. Die Kassenprüfer bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung. Auf Antrag von Bürgermeister Klaus Gramlich wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet.

Weitere Tagesordnungspunkte waren Änderungen in der Satzung des Fördervereins, insbesondere bei den Wahlmodalitäten, und der Beschluss der neuen Datenschutzregelung.

Nachdem der Vorstandswechsel im abgelaufenen Jahr positiv verlaufen war, standen erneut Neuwahlen an. Der langjährige zweite Vorsitzende Jürgen Schupp schied aus dem Vorstand aus. Sein Engagement wurde sowohl von Christian Herrmann als auch von der Kindergartenleiterin Gudrun Stein gewürdigt. Als sein Nachfolger wurde einstimmig Stefan Schüller gewählt. Auch Beisitzer Michael Puder und Schriftführerin Valentina Munz wurden einstimmig in ihrem Amt bestätigt.

Es folgten Grußworte des Bürgermeisters und der Kindergartenleiterin, die die Bedeutung und Arbeit der Fördervereine allgemein und des Fördervereins Don Bosco im Besonderen betonten. Zudem übermittelte der Bürgermeister Grüße der Stadt und des Gemeinderats.

Zurück